Zum dritten Mal dabei: mworks beim "Großen Preis des Mittelstands" nominiert

Das erneute Erreichen der Juryliste hat uns stolz gemacht. Schon zum dritten Mal konnten wir im Wettbewerb um die heißbegehrte Trophäe antreten. Nachdem wir im letzten Jahr bereits als "Finalist" ausgezeichnet waren, fuhren wir diesmal ohne Statue, aber mit vielen neuen Kontakten nach Hause.



Nils Hinsch (l.) und Lars Kobialka
Nils Hinsch (l.) und Lars Kobialka

Am Samstag, den 29.9.2018, war es wieder soweit. In Düsseldorf fand die große Preisverleihungsgala des Mittelstandspreises der Oskar-Patzelt-Stiftung statt. Mit dabei zum dritten Mal: mworks, diesmal vertreten durch unseren Geschäftsführer Lars Kobialka und unseren Vertriebschef Nils Hinsch. Es wurde wie immer ein rauschendes Fest mit tollen Showacts, leckerem Büffett und viel Zeit zum Networken. Tatsächlich konnten neue, spannende Kundenkontakte geknüpft werden. So hat sich die Reise auf jeden Fall gelohnt, auch wenn wir diesmal ohne den "Oskar" nach Hause fahren mussten. Wir bleiben dran. Nächstes Jahr - nächste Chance. Wir geben Gas :-).